Bilder vom Bischofsgottesdienst

Aufnahme am 13. April

Am Palmsonntag, dem 13. April, diente uns unser Bischof Hartwig. Als Grundlage für den Gottesdienst diente Markus 11,13.14:

Und er sah einen Feigenbaum von ferne, der Blätter hatte; da ging er hin, ob er etwas darauf fände. Und als er zu ihm kam, fand er nichts als Blätter; denn es war nicht die Zeit für Feigen. Da fing Jesus an und sprach zu ihm: Nun esse niemand mehr eine Frucht von dir in Ewigkeit! Und seine Jünger hörten das.

Ferner wurde die Gemeinde mit einer Lesung, die von Schwester Meyer erfolgte, auf das Palmsonntagsgeschehen eingestimmt. (Johannes 12, 12-19)

Eine Freude für die ganze Gemeinde war, dass eine Aufnahme in die Gemeinde erfolgen konnte.

Wir danken dem Bischof, Chor, Orchester und allen beteiligten für die schöne Athmospähre und das gute Gelingen.